Aktuelles - SWS - Sozialwerke Pfarrer Sieber

Newsübersicht

Nov 20

Tag der offenen Tür im Pfuusbus

offene Tür

Interessiert an freiwilliger Mitarabeit als Hüttenwart im Pfuusbus? Dann ist der Tag der offenen Tür von Samstag, 25. November, von 10-14 Uhr,  DER Anlass, den du nicht verpassen solltest. Vor Ort erfährst du alles Wissenswerte um diese bereichernde Arbeit. Übrigens: Unter allen Teilnehmenden verlosen wir einen von bakeria.ch gesponserten Adventskalender.

Nov 19

100 Schals für den Pfuusbus

schal

Bewohnerinnen und Bewohner des Wohn-, Alters- und Pflegeheims Mühlehalde haben in den vergangenen Monaten gegen 100 Schals für Obdachlose gestrickt. Eine Delegation überreichte uns am Mittwoch das Hals- und Herz erwärmende Geschenk beim Pfuusbus.

Nov 16

Freiwillige für den Pfuusbus gesucht

pfuusbus

Interessiert an einer freiwilligen Mitarbeit im Pfuusbus? Dann kommen Sie vorbei am Tag der offenen Tür des Pfuusbusses vom Samstag, 25. November, 10-14 Uhr. Wir freuen uns auf Sie.

alle News

Multimedia

  • Prix Courage Verleihung 17.11.2017
  • Gassen-Patrouille SWS
  • 5. Lauf für es Dihei
  • Testimonial Knödel Factory
25.02.2016

Barmherzigkeit in der Praxis

Wie geht man mit Obdachlosen um? Christoph Zingg und Andreas Käser im Gespräch mit Radio Maria zum Jahr der Barmherzigkeit.

In der Fastenzeit soll Barmherzigkeit besonders ins Bewusstsein kommen, heisst es im Programm. Der Bezug zum Bibelwort aus Jesaja 58, 6-7 wird ins Heute aktualisiert: "Nein - ein Fasten, das mir gefällt, sieht anders aus: Löst die Fesseln der Menschen, die ihr zu Unrecht gefangen haltet und gebt ihnen ihre Freiheit wieder! Schafft jede Art von Unterdrückung ab! Gebt den Hungrigen zu essen, nehmt Obdachlose bei euch auf, und wenn ihr einem begegnet, der in Lumpen herumläuft, gebt ihm Kleider! Helft, wo ihr könnt, und verschließt eure Augen nicht vor den Nöten eurer Mitmenschen!"

 

18.01.2016

"Bis zu meinem letzten Atemzug"

Immer noch vital und voller Pläne, so kennt man Pfarrer Ernst Sieber. Reinhören lohnt sich. Neue Visionen sind entstanden.

Pfarrer Sieber Regionaljournal ZH SH

Der Zürcher Obdachlosen-Pfarrer Ernst Sieber ist mit fast 89 Jahren noch immer im vollen Einsatz für jene, denen es nicht so gut geht. Einen letzten grossen Plan will er noch realisieren: Ein Dorf mitten in der Stadt, wo Arm und Reich miteinander leben.

Newsbeitrag 24.02.2015

Pfarrer Ernst Sieber – Der Menschenfischer vom Zürichsee

«Der Sinn für Gerechtigkeit und für die schwächsten der Gesellschaft war schon immer in mir», sagt Ernst Sieber. Der Zürcher Pfarrer setzt sich seit über 60 Jahren für Randständige und Drogensüchtige ein. Auch mit 88 Jahren denkt er nicht ans Aufhören. Reinhören ins Gespräch mit dem nunmehr 88-jährigen Pionier und Stiftungsgründer.

Publikationen

alle Sieber Ziitige

Broschüren

Hier finden Sie für jeden Bereich der SWS eine informative Broschüre. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Walter von Arburg (Leiter Kommunikation / walter.vonarburg@swsieber.ch)

alle Broschüren

Jahresbericht

Hier finden Sie den Jahresbericht der SWS. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Gesamtleiter Christoph Zingg christoph.zingg@swsieber.ch

Titelseite JB 2016

Jahresbericht 2016

Titelseite JB15
Jahresbericht 2015


Jahresbericht 2014

Jahresbericht 2013

Jahresbericht 2012

Jahresbericht 2011
alle Jahresberichte

Veranstaltungen

Ihr Ansprechpartner
walter vonarburg

Walter Von Arburg
Leiter Kommunikation

043 336 50 80
walter.vonarburg@swsieber.ch

Suche

Folgen Sie uns

Bildergalerie

BildergalerieBildergalerieBildergalerieBildergalerieBildergalerieBildergalerieBildergalerieBildergalerieBildergaleriealle Bilder

Newsletter

In Zukunft noch besser informiert. Melden Sie sich hier für den SWS-Newsletter an.

Newsletter abonnieren

Einfach E-Mail eintragen - unser Newsletter erscheint 4x jährlich.
Eintragen