Mitarbeit im Pfuusbus stösst auf grosses Interesse - SWS - Sozialwerke Pfarrer Sieber
Nov 29

Mitarbeit im Pfuusbus stösst auf grosses Interesse

freiwillig

Viele Interessierte an Freiwilligenarbeit nutzten die Gelegenheit, beim Tag der offenen Tür im Pfuusbus vorbeizuschauen. Dabei winkten nicht nur Informationen, sondern auch eine Besichtigung. Dass es auch noch einen tollen Wettbewerb gab, war dann das Pünktchen aufs "i".

Ohne Freiwillige könnten wir den Pfuusbus nicht in der heutigen Form betreiben! Und so suchen wir regelmässig Menschen mit Lebenserfahrung, Sachverstand und einem Herz für Bedürftige, damit sie uns in der Betreuung im Pfuusbus massgeblich unterstützen. Am 25. November öffneten wir Interessierten die Türen des Pfuusbus, um Einblick in die unbekannte Welt zu geben. Pfuusbusleiterin Monika Christen und ihre beiden Platzwarte Barbara Leuthold und Christian Klaus durften sich trotz Dauerregens über regen Zuspruch freuen. Wie viele der Interessenten schliesslich im Pfuusbus arbeiten werden, wird die Zukunft zeigen.

Zum Schluss das Glück

Die Besucherinnen und Besucher nahmen automatisch an der Verlosung eines von der Bakeria gesponserten Adventskalenders teil. Am Ende des Tages amtete Barbara Leuthold als Glücksfee. Gewinnerin eines reichhaltigen Bakeria-Adventskalenders ist Marianne Fringeli aus Neerach. Herzlichen Glückwunsch - und danke fürs Interesse an der Freiwilligenarbeit im Pfuusbus!  

Merken

Ihr Ansprechpartner
walter vonarburg

Walter Von Arburg
Leiter Kommunikation

043 336 50 80
walter.vonarburg@swsieber.ch

Folgen Sie uns

Newsletter

In Zukunft noch besser informiert. Melden Sie sich hier für den SWS-Newsletter an.

Newsletter abonnieren

Einfach E-Mail eintragen - unser Newsletter erscheint 4x jährlich.
Eintragen