Selbst Sprayer ehren Pfarrer Sieber - SWS - Sozialwerke Pfarrer Sieber
Jun 01

Selbst Sprayer ehren Pfarrer Sieber

sprayer

Pfarrer Sieber war mehr als ein Pfarrer. Er war und ist ein gesellschaftlicher Leuchtturm. Selbst aus jener Ecke, aus der man das weniger erwartet, kommen Ehrerbietungen. So erweist ein Sprayer dem Obdachlosenpfarrer auf seine gesellschaftlich nicht unbestrittene Art seine Referenz.

Die Geste berührt, auch wenn das Mittel unbotmässig sein mag: Der Sprayer, der einen Bahnwagen der S9 "mitgestaltete", lässt keine Zweifel über seine Bewunderung für Pfarrer Sieber. Für einmal dürften auch viele Bahnreisende und sogar die SBB dem Sprayer verzeihen, dass er mit seiner Homage an den unkonventionellen, streitbaren und kreativen Fürsprech der Gescheiterten, Entmutigten und Entwürdigten Reinigungskosten verursacht. Immerhin ehrt hier ein Künstler auch einen anderen, malte Ernst Sieber in seinem Leben doch über 500 Bilder und schuf zahlreiche Bronzeskulpturen.

Ihr Ansprechpartner
walter vonarburg

Walter Von Arburg
Leiter Kommunikation

043 336 50 80
walter.vonarburg@swsieber.ch

Folgen Sie uns

Newsletter

In Zukunft noch besser informiert. Melden Sie sich hier für den SWS-Newsletter an.

Newsletter abonnieren

Einfach E-Mail eintragen - unser Newsletter erscheint 4x jährlich.
Eintragen